Skip to main content

Sportstech F-Bike X100 & X150 – 4in1 Heimtrainer klappbar – Einzigartiges Zugbandsystem – Handpulssensoren – Tablethalterung Rückenlehne klappbar

(4 / 5 bei 59 Stimmen)

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2019 01:07
MarkeSportstech
TypFahrradtrainer
Art-Zusatzzusammenklappbar
ZielgruppeEinsteiger, Senioren, Gelegenheitssportler, wenig Wohnraum
Schwungmasseca. 4 kg
BremssystemMagnet
Nutzergewichtmax. 100 kg Körpergewicht
BesonderheitMultimedia Halterung, klappbare Rückenlehne
Wir sagenunsere Nr. 1 bei klappbaren Bikes (mit Expander)

Fazit: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

Falls Sie während der Beinarbeit auch noch gleichzeitig Ihre Arm- und Oberkörpermuskulatur trainieren wollen, sind diese klappbaren Heimtrainer für Sie genau der Richtige. Allerdings sollten Sie nicht mehr als 100 kg wiegen und nicht größer als 1,90 m sein. Der Stand ist sicher und fest, die Bedienung einfach, das Zusammenklappen ein Kinderspiel.

Für Reha- und medizinische Anwendungen ist dieser Heimtrainer nicht geeignet, weil eine Leistungsanzeige in Watt fehlt.

Besonders hervorzuheben ist die klappbare Rückenlehne, die guten Halt beim Training gibt. Außerdem begeistert der X100 durch Handgriffe in Höhe des Sattels. Sie sind sehr angenehm, dienen der Sicherheit und kommen besonders älteren Personen entgegen. Der X150 punktet durch die Möglichkeit, den Winkel der X-Bauweise zu verändern.

 ★★ Aktuell:  Faszienrolle und Faszienball gehören in jeden Haushalt ★★ 

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT


Klappbarer Heimtrainer X100 & X150 von Sportstech

 

Falls Sie mehr wollen, als nur in die Pedale treten, sind Sie bei den X100 und X150 genau richtig. Allerdings sollten Sie nicht mehr als 100 kg wiegen und nicht größer als 1,90 m sein. Mit dem patentierten Zugbandsystem (Expander) können Sie gleichzeitig die Muskulatur Ihrer Arme und des Oberkörpers trainieren. Der X150 verfügt zusätzlich noch über ein weiteres Zugbandsystem für die Beine.

 

Der Stand ist sicher und fest, die Bedienung einfach, das Zusammenklappen ein Kinderspiel. Der preislich etwas günstigere Heimtrainer X100 ist mit zusätzlichen Handgriffen in Höhe des Sattels ausgestattet. Ideal besonders für Senioren. Beim X150 haben Sie die Möglichkeit, durch den 2-stufig verstellbaren Winkel der X-Konstruktion, die Sitzposition zu verändern. Dadurch wird der Abstand zum Lenker vergrößert. Leider fehlen dann aber die Handgriffe in Höhe des Sattels.

 

Für Reha- und medizinische Anwendungen ist dieser Heimtrainer nicht geeignet, weil eine Leistungsanzeige in Watt fehlt. Besonders hervorzuheben ist die klappbare Rückenlehne, die guten Halt beim Training gibt. Bitte beachten Sie auf jeden Fall das Kapitel ☛ Wichtige medizinische Hinweise.

 

Wichtige Infos, die Sie auch interessieren könnten ...

Fahrradtrainer, Ergometer, Sitz-/Liegeräder, Arm-Bein-Trainer, Rollentrainer, Spinning Bikes – jede Art hat ihre Berechtigung. Aber worauf soll man achten, wofür soll man sich entscheiden? Viele wichtige, weiterführende Informationen und wertvolle Tipps finden Sie hier auf fit-gesund-aktuell.de.   »Stöbern lohnt sich«.

?? Fahrradtrainer oder Crosstrainer ??    Unterschied: Fahrradtrainer / Ergometer    Diese 3 Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden    Wertvolle Tipps

★★★ Der große Report – Hometrainer Fahrrad ★★★

Unsere Nummer 1 finden Sie direkt hier

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

Details: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

  • 4 kg Schwungmasse
  • 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem Kugellager
  • stufenloses Zwei-Wege Magnetbremssystem, manuell zu steuern
  • patentiertes Arm Zugbandsystem
  • integriertes Bein Zugbandsystem (nur X150)
  • leiser Riemenantrieb
  • Tablethalterung
  • Integrierte Handpulssensoren
  • Handgriffe in Sattelhöhe (nur X100)
  • in 4 Stufen verstellbare Sattelhöhe (X100)
  • in 8 Stufen verstellbare Sattelhöhe (X150)
  • mit klappbarer Rückenlehne
  • Komfortsitz: ergonomisch, gepolstert
  • 2-stufig verstellbarer Winkel für leicht liegende Position (nur X150)
  • Körpergröße bis > 1,90 Meter
  • Max. Benutzergewicht: 100 kg

Eine gute Übersicht über klappbare Heimtrainer finden Sie hier direkt bei Amazon*

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Bericht – Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

〉〉 Aufbau: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

Auch für ungeübte ist der Aufbau gut zu schaffen. Zu zweit gelingt der Aufbau besser und es macht auch mehr Spaß. Gleichzeitig lernen Sie Ihr neues Trainingsgerät besser kennen. Das für den Aufbau benötigte Werkzeug nebst Handbuch DE, EN, ES, FR, IT ist vorhanden. Die Aufbaumaßein cm sind ca.: (LxBxH) – 103 x 45 x 117. Der klappbare Heimtrainer wiegt ca. 19 kg.

 

 

〉〉 Ausstattung: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

Eine Schwungmasse von 4 kg sorgt bei den kleinen Widerstandsstufen für ruck freies Training. Je größer die Widerstandsstufe, desto  stärker wird ein Ruckeln spürbar. Ein gelenkschonendes Training ist aber nur in dem ruckfreien Bereich möglich. Für die meisten Senioren wird’s aber reichen. Besonders hervorzuheben sind beim X100 die Haltegriffe in Höhe des Sattels. Sie sind sehr angenehm, dienen der Sicherheit und kommen besonders älteren Personen entgegen.

 

Der X150 punktet mit der Möglichkeit, dass Smartphone mit einzubeziehen. Außerdem kann der Winkel der X-Bauweise vergrößert werden. Dadurch entsteht eine etwas andere Sitzposition und die Distanz zum Lenker vergrößert sich. Ist insbesondere für größere Personen eine etwas bequemere Haltung. Leider fehlen bei diesem Gerät die Sitzgriffe in Höhe des Sattels.

 

Besonders hervorzuheben sind bei beiden Geräten das Arm Zugbandsystem (Expander). Damit können Sie während des Tretens gleichzeitig die Arme trainieren. Der X150 ist außerdem noch mit Gummi-Seilzügen am hinteren Ende des Gerätes – für ein gesondertes Beintraining, ausgestattet.

 

Tablethalterung, Transportrollen zum schnellen Verschieben und Anti-Rutsch Pedale mit verstellbarem Gurtband sind selbstverständlich. Trainieren dürfen nur Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 100 kg und einer Größe bis 1,90 m.

 

〉〉 Programme: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

Programme stehen leider nicht zur Verfügung. Trotzdem müssen Sie nicht unbedingt darauf verzichten. Lesen Sie dazu den Artikel   ☛ Tipps wie Sie auch ohne Programme wirkungsvoll trainieren in unserem ★★Ratgeber★★ für klappbare Heimtrainer.

 

〉〉 Einsatzbereich: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

Jeder, der auf einem Standard-Fahrrad-Heimtrainer trainieren könnte, kann auch einen klappbaren Heimtrainer benutzen. Für gut trainierte Personen und Sportler reichen die Herausforderungen der X100 und X150 nicht aus. Außerdem wird bei höheren Widerstandsstufen ein ruckelnder, unruhiger Lauf bemerkbar. Das ist nicht gut für die Gelenke. Da aber die meisten Menschen im unteren bis mittleren Bereich trainieren, werden sie ein angenehmes Training erleben.

 

Ideal ist der X100 für Senioren wegen der Rückenlehne und den Haltegriffen in Sattelhöhe. Das gibt ein Gefühl von mehr Sicherheit. Außerdem stützt die Rückenlehne beim Training und schützt so Rückenmuskulatur und Wirbelsäule.

 

Schwergewichtige Personen, Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit oder mit unsicherem Stand, sollten für ihr Training besser einen Liegeheimtrainer einsetzen. Der Liegeheimtrainer findet auch besonders Anwendung in der Reha und wenn es darum geht, unter ärztlicher Anleitung zu trainieren. Für diese Zielgruppen gibt es kaum andere ernst zunehmenden Alternativen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier unter:   ☛ Sitzheimtrainer / Liegeheimtrainer ➤➤ Für wen geeignet?

 

Positive Auswirkungen sind zu verzeichnen auf: Herz-Kreislauf und Mikrozirkulation, Muskulatur, Gelenke, Knochendichte, Stoffwechsel, Fettverbrennung, Ausdauer, Koordination, Gehirn und das allgemeine Wohlbefinden.

 

Als Besonderheit verfügen die x100 und x150 über Gummi-Seilzüge (Expander) für ein gleichzeitiges Training des Oberkörpers und der Arme. Diese Lösung ist zwar innovativ, aber Sie können das Gleiche erreichen ohne die integrierten Bänder. Benutzen Sie doch einfach ein Theraband während des Strampelns oder einen externen Expander. Damit können Sie jeder Zeit auch unabhängig von Ihrem Heimtrainer trainieren.

 

〉〉 Alternativen zu: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

 

Alternativ zu den X100 und X150 können wir den SP-HT-1004-iE von SportPlus empfehlen, der sogar mit einer Rückenlehne ausgestattet ist. Sie müssen dann zwar auf die Expander verzichten, aber wie bereits weiter oben beschrieben, gibt es Alternativen.

Legen Sie aber Wert auf Watt-Programme und Reha-Training oder brauchen Sie ein Training aus medizinischer Sicht, dann benötigen Sie einen stationären Standard Fahrradtrainer. Werfen Sie dann einen Blick auf den   ☛ Christopeit Ergometer ET 6.

Als Sitz- Liegeheimtrainer empfehlen wir den   ☛ SportPlus SP-RB-9900-iE oder auch den Skandika Centaurus Sitzergometer SF-1050.

 

Spannend:  ➤➤“Bestseller in Fitnessbikes“ direkt bei Amazon ansehen*

 

 


199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2019 01:07

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. >> Weitere Informationen <<

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen