Skip to main content

★★ Extra-Ratgeber ★★

Die besten Produkte + Alles Wichtige + Alles auf dieser Seite!

 

Heimtrainer mit Rückenlehne

Warum? Viele Personen sind aus gesundheitlichen Gründen auf eine Lehne angewiesen. Aber auch für Senioren ist ein Heimtrainer mit Rückenlehne das ideale Gerät.

 

Wichtiger Hinweis: Kaufen Sie für Senioren und Personen mit Gelenkproblemen ausschließlich Heimtrainer mit Magnetbremse! Deshalb beschreiben wir hier nur solche Produkte! Lesen Sie bitte auch die ☛ „ Wichtigen medizinischen Hinweise “.

Inhaltsverzeichnis: Was interessiert Sie?

 

Welche Heimtrainer sind mit einer Rückenlehne ausgestattet?

 

Es gibt grundsätzlich 3 Heimtrainer-Arten, die den Einsatz einer Rückenlehne erlauben:

  1. Viele klappbare Heimtrainer sind mit Sattel und verschieden große Lehnen ausgerüstet
  2. Alle Mini Heimtrainer benötigen externe Sitzgelegenheiten wie Stuhl oder Sessel
  3. Alle Liege- Sitzergometer / Heimtrainer verfügen über große Sitze und Lehnen

 

 

1.) Klappbare Heimtrainer mit Rückenlehne

Heimtrainer mit Rückenlehne-F-BikeKlappbare Heimtrainer benötigen wenig Stellfläche und sind leicht auf- und abzubauen. Der Einstieg ist für viele Senioren und Personen mit körperlichen Einschränkungen oder Übergewicht jedoch zu hoch. Baubedingt gibt es Einschränkungen in der Distanz zwischen Sattel und Lenker und bei der Kurbellänge. Darum dienen die klappbaren Heimtrainer eher als Einstiegsgerät und sind für Benutzer ab einer Körpergröße von 1,80 m nicht ganz so gut geeignet.

Der Lenker ist nicht verstellbar. Die Bremswirkung kann manuell eingestellt werden, vorgefertigte Trainingsprogramme gibt es aber nicht. Für Sportler, die intensiv trainieren wollen, sind bevorzugt stationäre Fahrrad-Heimtrainer / Ergometer zu empfehlen. Diese gibt es jedoch nicht mit Rückenlehne. Alle hier vorgestellten klappbaren Heimtrainer sind mit Rückenlehne und Magnetbremse ausgestattet.

Wichtig zu wissen: Die Rückenlehne verfehlt allerdings bei den meisten klappbaren Heimtrainern die volle Wirkung, weil beim Training eine leicht nach vorne gebeugte Haltung eingenommen wird. Erst wenn Sie den Lenker loslassen und sich anlehnen, kommen Sie in eine angenehme, gerade Sitzhaltung und genießen die unterstützende Wirkung der Lehne.

 

 

2.) Mini Heimtrainer / Arm- Beintrainer mit externer Rückenlehne

Heimtrainer mit Rückenlehne deskcycleFür alle Mini Heimtrainer gilt: Sie besitzen weder Lenker noch Sattel und sind spartanisch einfach ausgerüstet, was sich auch im Preis niederschlägt. Als Rückenlehne dient die Stuhl- oder Sessellehne. Es besteht auch die Möglichkeit, Arme und Oberkörper damit zu trainieren. Deshalb sind diese Geräte Ideal für Senioren und Personen mit körperlichen Einschränkungen. Darunter fallen ganz besonders Personen mit Übergewicht, Gleichgewichtsstörungen und mit Gelenkproblemen. Weitere Informationen finden Sie in dem Ratgeber ☛ „Mini Heimtrainer für Senioren.

Wer möglichst viele Kalorien abbauen will, sollte besser auf Fahrrad-Heimtrainer, vor allem aber Crosstrainer oder Rudergeräte steigen.

 

 

3.) Liege- Sitzergometer / Heimtrainer mit Rückenlehne

heimtrainer mit Rückenlehne skandikaFür alle Liege- Sitzergometer gilt: Halb liegende, bequeme, tiefe Sitzposition, niedriger Einstieg und eine komfortable Sitzfläche. Daraus ergibt sich zwangsläufig eine gerade, nicht nach vorn gebeugte Sitzhaltung. Die Rückenlehne kann die Wirbelsäule gut unterstützen. Insbesondere Senioren, Personen mit körperlichen Einschränkungen, Übergewichtige und Menschen mit Rücken- oder Knieproblemen profitieren ganz besonders vom Liegeergometer. Knie- und Handgelenke werden entlastet sowie die untere Rücken- und Schultermuskulatur. Verspannungen im Nacken und im Schulterbereich werden dadurch vermindert.

Wegen des hohen Eigengewichts des Liegeergometers, der großen Stellfläche und des tiefen Schwerpunktes des Sitzes, ist ein stabiler und sicherer Stand gegeben. Das Nutzergewicht reicht bis zu 150 kg, vereinzelt sogar bis 200 kg.

Liegeergometer bieten viele Programme und Anwendungsmöglichkeiten. Für Sportler, die intensiv trainieren und möglichst viele Kalorien verbrennen wollen, sind Fahrrad-Heimtrainer – besser noch – Crosstrainer oder Rudergeräte die bessere Wahl.

 

 

 

 

Produktübersicht  ➤➤ klappbare Heimtrainer mit Rückenlehne

 

Ultrasport F-Bike 150/200B

Ultrasport Heimtrainer F-Bike 150/200B, Weiß/Orange

139,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Heimtrainer klappbar – Ultrasport F-Bike 150/200B

  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer mit Magnetwiderstand (8 Stufen), schnell & leicht auf- und abzubauen
  • Durch Klappmechanismus und neuer geschwungener Bauweise noch platzsparender
  • Handpuls-Sensoren ermitteln den Puls beim Heimtrainer klappbar
  • Das Herz-Kreislaufsystem und die Muskulatur werden mit Hilfe von 8 Widerstandsstufen gestärkt
  • moderndes, batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)
  • Batterien versorgen Computer und Anzeige
  • Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

SP-HT-1004-iE von SportPlus

SportPlus Heimtrainer klappbar SP-HT-1004-iE mit App-Steuerung, Google Street View, Rückenlehne, 24 Widerstandsstufen, Handpulssensoren, Sicherheit geprüft

167,90 € 189,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Heimtrainer klappbar SP-HT-1004-iE von SportPlus

  • 24 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • 8 kg Schwungmasse
  • wartungsfreies Magnetbremssystem
  • Poly-V-Riemenantrieb mit Selbstspannung, langlebig und leise
  • 6 vorinstallierte Trainingsprogramme
  • 2, 5 Zoll LCD-Display Trainingscomputer
  • Integrierte Handpulssensoren
  • bequemer Sattel mit Handgriffen und Rückenlehne
  • Tablet Halterung
  • viele Erweiterungen mit der kostenlosen Cardiofit App möglich
  • mit App-Steuerung auch Google Street View möglich
  • Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1, EN 957-5
  • Körpergröße bis 1,85 m
  • Max. Benutzergewicht: 100 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Exerpeutic GOLD 525XLR

Exerpeutic GOLD 525XLR Klappbarer Liege-Heimtrainer – 181 kg max. Benutzergewicht

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Heimtrainer klappbar Exerpeutic GOLD 525XLR

  • wartungsfreies Magnetbremssystem
  • 8 Widerstandsstufen
  • großes, gemütliches Sitzkissen und Rückenlehne
  • halbliegendes Design ermöglicht ein einfaches Auf- und Absteigen
  • Handpuls Sensoren an den Handgriffen in Sitzhöhe
  • Schwungrad mit doppeltem Getriebe für hohen Tret-Widerstand
  • breite Beinstabilisatoren für mehr Sicherheit
  • Hochleistungsstahlrahmen sorgt für Stabilität
  • Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1 (2013), EN ISO 20957-5 (2016)
  • Klappbar mit Transporträder
  • Körpergröße 1,55 bis 1,98 Meter
  • Max. Benutzergewicht: 181 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

X100 & X150 von Sportstech

Sportstech F-Bike X100 & X150 – 4in1 Heimtrainer klappbar – Einzigartiges Zugbandsystem – Handpulssensoren – Tablethalterung Rückenlehne klappbar

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPrüfen *

Details: Heimtrainer klappbar X100 & X150 von Sportstech

  • 4 kg Schwungmasse
  • 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem Kugellager
  • stufenloses Zwei-Wege Magnetbremssystem, manuell zu steuern
  • patentiertes Arm Zugbandsystem
  • integriertes Bein Zugbandsystem (nur X150)
  • leiser Riemenantrieb
  • Tablethalterung
  • Integrierte Handpulssensoren
  • Handgriffe in Sattelhöhe (nur X100)
  • in 4 Stufen verstellbare Sattelhöhe (X100)
  • in 8 Stufen verstellbare Sattelhöhe (X150)
  • mit klappbarer Rückenlehne
  • Komfortsitz: ergonomisch, gepolstert
  • 2-stufig verstellbarer Winkel für leicht liegende Position (nur X150)
  • Körpergröße bis > 1,90 Meter
  • Max. Benutzergewicht: 100 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

 

 

Produktübersicht ➤➤ Mini Heimtrainer mit externer Lehne

 

Mini Bike Heimtrainer DeskCycle

DeskCycle – Das magnetische Pedal-Trainingsgerät für unter den Schreibtisch – (Standard)

176,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Mini Bike Heimtrainer DeskCycle

  • Qualitativ hochwertiger mini Heimtrainer
  • Besonders flache Bauweise
  • Pedalhöhe 25,5 cm
  • Für Senioren geeignet
  • Auch für den Büroeinsatz und für Schüler gut geeignet
  • Großes LCD-Display mit den wichtigsten Daten
  • Training der Beinmuskulatur im Sitzen
  • Training der Armmuskulatur im Sitzen
  • Nahezu geräuschlos
  • 8 kalibrierte Stufen des Widerstands, von sehr einfach bis schwerer
  • Patentierter magnetischer Widerstandsmechanismus arbeitet flüsterleise
  • Geschmeidige und gelenkschonende Pedalbewegung
  • Schreibtischanzeige Extension Kit auch enthalten

Günstiges Angebot: ☛ Mini Heimtrainer DeskCycle ➤bei Amazon*

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Mini Heimtrainer SP-HT-0001 von SportPlus

SportPlus Mini Heimtrainer inkl. Trainingscomputer, Hochwertiges Flüsterleises Magnetbremssystem mit Riemenantrieb, 8-facher Widerstand, Minibike SP-HT-0001, Sicherheit Geprüft

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: SportPlus Mini Heimtrainer SP-HT-0001

  • Flache Bauweise
  • Für den Büroeinsatz – aber auch für ältere Personen und Schüler gut geeignet
  • LCD-Display mit den wichtigsten Daten inkl. Verlängerungskabel und Tischaufsteller
  • Training der Beinmuskulatur im Sitzen
  • Training der Armmuskulatur im Sitzen
  • Nahezu geräuschlos durch Riemenantrieb
  • 8 Stufen des Widerstands
  • Magnetischer Widerstandsmechanismus
  • Geschmeidige und gelenkschonende Pedalbewegung
  • Rutschfeste Pedale mit verstellbaren Pedalschlaufen
  • Sicherheit geprüft nach DIN EN ISO 20957-1/DIN EN957-5, H.C (Hausgebrauch)
  • Benutzergewicht bis 110 kg

Günstiges Angebot: ☛ SportPlus Mini Heimtrainer SP-HT-0001 ➤bei Amazon*

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Arm- und Beintrainer Tunturi Cardio Fit M35

Tunturi Cardio Fit M35 Minibike Magnetic Heimtrainer, Schwarz, One Size

89,95 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Tunturi Cardio Fit M35

  • Hand- und Fußpedale mit einstellbarer Pedalschlaufe
  • gerade für ältere Personen ist der Mini Heimtrainer sehr gut geeignet
  • LCD-Display mit großer Anzeige von Scan, Zeit, Distanz, Umdrehungen total und Kalorienverbrauch
  • Training der Beinmuskulatur im Sitzen
  • Training der Armmuskulatur im Sitzen
  • Magnetbremse mit 8 Widerstandsstufen, manuell einstellbar
  • sehr kompakt und platzsparend
  • Magnetischer Widerstandsmechanismus
  • Gerät ist mit Tragegriff ausgestattet
  • Mit Trainingscomputer und individuellen Einstellmöglichkeiten
  • Benutzergewicht bis 100 kg

Günstiges Angebot: ☛ Tunturi Cardio Fit M35 ➤bei Amazon*

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

 

 

Produktübersicht ➤➤ Liege- Sitzergometer mit Rückenlehne

 

Liege- Sitzergometer SP-RB-9500-iE mit App-Steuerung SportPlus

Liegeheimtrainer Sitzheimtrainer SP-RB-9500-iE – SportPlus

299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Liegeheimtrainer SP-RB-9500-iE – SportPlus

  • 24 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • 8 kg Schwungmasse
  • wartungsfreies Magnetbremssystem
  • langlebiger Poly-V-Riemenantrieb mit Selbstspannung
  • 6 vorinstallierte Trainingsprogramme
  • 2, 5 Zoll LCD-Display Trainingscomputer
  • Integrierte Handpulssensoren
  • horizontal verstellbarer Sitz mit Rückenlehne
  • Tablet Halterung
  • App-Steuerung möglich mit Google Street View
  • Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1, EN 957-5
  • Körpergröße bis 2 m
  • Max. Benutzergewicht: 110 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Liege- Sitzergometer SP-RB-9900-iE mit App-Steuerung SportPlus

Liegeergometer mit App-Steuerung SP-RB-9900-iE – SportPlus

399,99 € 499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPrüfen *

Details: Liege- Sitzergometer SP-RB-9900-iE von SportPlus

  • 24 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • 9 kg Schwungmasse
  • wartungsfreies Magnetbremssystem
  • langlebiger Poly-V-Riemenantrieb mit Selbstspannung
  • 12 vorinstallierte Trainingsprogramme + Schnellstartprogramm
  • 4 individuelle Programme
  • 4 Pulsprogramme
  • wattgesteuertes Training bis 200 Watt
  • Bluetooth Brustgurt anschließbar
  • 3, 7 Zoll LCD-Display Trainingscomputer
  • Integrierte Handpulssensoren
  • horizontal verstellbarer Sitz mit Rückenlehne
  • Tablet Halterung
  • App-Steuerung möglich mit Google Street View
  • Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1, EN 957-5
  • Körpergröße bis > 2 m
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Skandika Centaurus Sitzergometer SF-1050

Skandika Centaurus Liege-Ergometer SF-1050

450,00 € 1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPrüfen *

Details: Skandika Centaurus Sitzergometer SF-1050

  • Multifunktionales Design-Sitzergometer
  • 9 kg Schwungmasse
  • 12 + 4 Trainingsprogramme + Herzerholungsratenmessung
  • Geräusch- und wartungsarmes Magnetbremssystem
  • Computer mit hintergrundbeleuchtetem Farb-Display
  • GS / TÜV: Klasse A
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg

 Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

Sitzergometer ES600 Profi Ergometer von Sportstech

Sportstech ES600 Profi Ergometer mit APP Steuerung & integriertem Stromgenerator

698,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen *

Details: Profi Sitzergometer ES600 von Sportstech

  • 14 kg Schwungmasse
  • 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem geschlossenem Kugellager
  • 16 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • wartungsfreies, motorgesteuertes Magnetbremssystem
  • langlebiger Poly-V-Riemenantrieb mit Selbstspannung
  • Generator zur eigenen Stromversorgung (keine Steckdose erforderlich)
  • 12 vorinstallierte Trainingsprogramme + manueller Modus
  • Watt Training und 4 x HRC Funktion für Herz-Frequenz-Training
  • Tablethalterung für Fitnessapp mit integrierter Google Maps Funktion
  • App-Steuerung möglich mit Google Street View
  • 5, 5 Zoll LCD-Display Trainingscomputer
  • Computer ist E-Health kompatibel
  • USB Ladeanschluss
  • Integrierte Handpulssensoren
  • horizontal verstellbarer Sitz mit Rückenlehne
  • Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1, EN 957-5
  • Körpergröße bis > 2 Meter
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

 

 

 

Produktübersicht ➤➤ Kurbelarmverkürzer und Pendel

 

Der Kurbelarmverkürzer verkürzt Abstand zwischen Pedale und Sattel. Der Pendel verkleinert den Tretradius und ist nur in Verbindung mit dem Verkürzer einzusetzen.

 

 

 

 

Welcher Heimtrainer mit Rückenlehne ist für wen geeignet?

Es geht hier darum, zu klären welcher Heimtrainer mit Rückenlehne für die unterschiedlichen Anforderungen am geeignetsten ist.

 

Welcher Heimtrainer ist für Senioren geeignet?

 

Klappbare Heimtrainer / Heimtrainer Fahrrad

Viele Senioren beschäftigen sich mit der Frage, welcher Heimtrainer für sie jetzt und möglichst lange geeignet ist. Naturgemäß sind solche Fragen leider nicht so einfach zu beantworten – weil der Bezug zu einer realen Person fehlt.

Allgemein kann man folgendes sagen. Rüstige und gesunde Senioren, die noch keine Probleme mit ihren Gelenken haben, können gut mit einem klappbaren Heimtrainer zurecht kommen. Falls es aber der Wohnraum zulässt und es auch etwas mehr kosten darf, ist ein stationäres Heimtrainer Fahrrad die beste Empfehlung. Diese Geräte sind mit Programmen ausgestattet und bieten vielfältige Trainingsmöglichkeiten.

Außerdem gibt es Heimtrainer, die mit Wattprogrammen ausgestattet sind. Damit ist ein medizinisches Training unter Vorgaben eines Arztes oder Therapeuten möglich. Man weiß ja nie, was die Zukunft so bringt, aber man ist dann auch ohne Neukauf gut gerüstet.

 

Liegeergometer / Liegeheimtrainer

Bei Gelenkproblemen oder anderen körperlichen Problemen, scheidet die klappbaren Heimtrainer aus. Es bleiben dann noch die Liegeergometer und die Mini Heimtrainer. Liegeergometer sind die beste Wahl, weil sie je nach Preisklasse alle Möglichkeiten abdecken bis hin zum medizinischen Training. Damit sind Sie für die Zukunft gut vorbereitet. Die große Stellfläche ist jedoch zu beachten. Außerdem ist ein Armtraining und ein Training des Schulterbereiches nicht möglich.

 

Mini Heimtrainer

Die Mini Heimtrainer können in vielen Fällen erfolgreich zum Einsatz kommen, besitzen aber keine Watt-Programme. Deshalb auch nicht für das medizinische Training einsetzbar. Wegen der geringen Abmessungen ist der Mini Heimtrainer für jede Wohnung geeignet. Ein weiterer Vorteil besteht in der Möglichkeit, mit dem gleichen Gerät auch die Muskulatur der Arme und den Schulterbereich zu trainieren. Diese Möglichkeit bieten nur die Mini Heimtrainer. Deshalb werden sie auch oft Arm- und Beintrainer genannt.

 

Welcher Heimtrainer bei Rheuma und Arthrose?

Gelenke müssen bewegt werden, jedoch moderat und keinesfalls intensiv. Schmerzen lassen sich leider nicht immer vermeiden. Aber Schonung wäre auf Dauer der falsche Weg. Bei Problemen in den Bereichen Hände, Arme, Schulter besteht nur die Möglichkeit den Mini Heimtrainer als Armtrainer einzusetzen. Andere Trainingsgeräte scheiden deshalb aus. Als Heimtrainer mit Rückenlehne bietet sich das Liegeergometer an, wenn es nur um das Beintraining geht. Natürlich ist auch der Mini Heimtrainer eine gute Wahl, weil er Arme und Beine trainiert.

 

Welcher Heimtrainer bei Knieproblemen / Kniearthrose?

Bei Knieproblemen scheidet der klappbare Heimtrainer aus, wogegen Mini Heimtrainer und Liegeergometer die Kniegelenke schonen, vorausgesetzt man trainiert mit kleiner Bremsstufe.

 

Welcher Heimtrainer bei Hüftproblemen / Hüftarthrose?

Wenn Sie auf einer niedrigen Bremsstufe trainieren, können Sie die klappbaren Heimtrainer, die Liegeergometer und auch die Mini Heimtrainer einsetzen. Aber auch die stationären Fahrrad-Heimtrainer können Sie benutzen.

 

Welcher Heimtrainer gegen Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen können vielfältige Ursachen haben – von Muskelverspannung bis Bandscheibenvorfall und Nervenproblemen. Deshalb ist eine nach vorn gebeugte Haltung beim Training nicht zu empfehlen. Ein Heimtrainer mit Rückenlehne bietet sich wegen der aufrechten Sitzhaltung an. Deshalb kommen nur die Mini Heimtrainer oder Liegeergometer ins Spiel. Entscheiden muss letztlich der ärztliche Rat.

 

Welcher Heimtrainer nach Schlaganfall?

Häufig können Patienten nach einem Schlaganfall ihre Extremitäten nicht mehr selbst bewegen. Dann braucht es eine Hilfe. Dafür gibt es Mini Heimtrainer mit Motor. Bei diesen Geräten stellen Sie die Umdrehungsgeschwindigkeit ein und der Motor bewegt die Tretkurbel. Dadurch werden die Gelenke bewegt und die Muskeln aktiviert.

 

Welcher Heimtrainer nach Operationen, Knochenbruch, etc.

In diesen Fällen geht es hauptsächlich um die Wiederherstellung der Muskulatur und um die Gelenke. Wenn es um den Unterkörper geht, sind alle Geräte geeignet. Handelt es sich um den Oberkörper, dann bleibt nur der Mini Heimtrainer übrig. Es gibt Fälle, da können Person ihr Bein zwar strecken, aber sie dürfen es nicht so stark beugen. In solchen Fällen kommen sogenannte Verkürzer in Verbindung mit dem Pedalpendel zum Einsatz. Produkt ☛ Kurbelarmverkürzer und Pendel.

 

Welcher Heimtrainer bei Gleichgewichtsstörung?

Bei Problemen mit dem Gleichgewicht und mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit kommen nur Heimtrainer mit Rückenlehne, also die Mini Heimtrainer und die Liegeergometer infrage. Wichtig ist ein tiefer Einstieg und eine niedrige Sitzposition. Deshalb ist von den klappbaren Heimtrainern ist abzuraten.

 

Welcher Heimtrainer bei Übergewicht?

Auch hier sind nur die Mini Heimtrainer und die Liegeergometer zu verwenden. Wird die angegebene Gewichtsgrenze des Liegeergometers überschritten, bleibt nur der Mini Heimtrainer als Trainingsgerät.

 

Welcher Heimtrainer für sehr große Menschen?

Klappbare Heimtrainer scheiden aus, weil die Abstände zwischen dem Sattel und dem Lenker sowie der Abstand zwischen dem Sattel und den Pedalen zu gering sind. Ein Training ist zwar möglich, jedoch unbequem. Es eignen sich am besten die Liegeergometer. Mini Heimtrainer gehen zwar auch, aber der kleine Kurbelradius wird über längere Zeit als unangenehm empfunden.

 

Welcher Heimtrainer für sehr kleine Menschen?

Mit dem Mini Heimtrainer sind Sie auf der sicheren Seite, weil Sie die Entfernung zwischen Stuhl und Gerät selbst bestimmen können. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Kurbellänge zu verkürzen mit sogenannten Kurbelverkürzer. Davon brauchen Sie für jede Seite ein Teil. Zusammen kommen Sie schnell auf über 200 Euro.

Sie sind aber auch einsetzbar bei unterschiedlichen Beinlängen (dann ist nur eine Kürzung erforderlich). Außerdem werden die Verkürzer in Verbindung mit dem Pedalpendel zu Reha-Zwecken eingesetzt, wenn Sie Ihr Bein zwar strecken können, aber es nicht so stark beugen dürfen. Ansonsten hilft nur: Beinlänge messen und Hersteller anschreiben. Produkt ☛ Kurbelarmverkürzer und Pendel.

Training auch schon vor einer Operation?

Es ist inzwischen hinreichend bekannt, dass nach einer Operation die Muskeln wieder aufgebaut werden müssen und die Gelenke wieder mehr Bewegung brauchen. Was viele nicht wissen: Es ist sehr klug, bereits schon vor der Operation damit zu beginnen. Dadurch verbessern Sie Ihre Heilungschancen. Das möchte ich Ihnen wärmstens ans Herz legen. Fragen Sie Ihren Arzt, was Sie noch alles vor der Operation tun können, damit Sie danach schnell wieder „auf den Beinen“ sind.

 

Wir raten dringend dazu: Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über Ihre Ambitionen beim Training – Ihre Gesundheit ist es wert.

 

 

 

 

Welche Ausstattung und Funktionen sind erforderlich?

Bremssystem

Genau genommen braucht man nicht viel an Ausstattung und Funktion. Wichtig ist das richtige Bremssystem wie Magnet-, Wirbelstrom-, oder Induktionsbremse. Keinesfalls sollten Sie ein Trainingsgerät mit Schleifbandbremse auswählen. Denn der Tritt in die Pedalen ist ruckelig und dadurch werden die Gelenke stärker belastet. Mehr über Bremssysteme erfahren Sie in unserem Lexikon.

 

Display

Die Stärke der Bremswirkung müssen Sie natürlich individuell anpassen können. Das kann manuell geschehen, indem Sie ein Stellrad betätigen oder durch Tastendruck auf dem Display. Darüber hinaus können Sie ein Trainingsprogramm auswählen, das die Einstellung dann automatisch vornimmt.

Mini Heimtrainer DisplayEin Display informiert meistens über Zeit, Entfernung, ca. Kalorien, Pedalumdrehungen, Pedalumdrehung insgesamt. Das ist so der Mindeststandard, der auch von den Mini Heimtrainern und klappbaren Heimtrainern angeboten wird. In der Einstellung Scan werden alle Daten automatisch in gewissen Zeitabständen nacheinander angezeigt.

Je teurer die Trainingsgeräte sind, desto mehr Daten werden angezeigt. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Trainingsgeräte mit Trainingsprogrammen ausgestattet sind. Dazu zählen die Liegeergometer und natürlich auch die stationären Fahrrad-Heimtrainer.

Bei einigen Mini Heimtrainern besteht die Möglichkeit das Display getrennt von der Trainingseinheit zu positionieren um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

 

Trainingsprogramme

Arm- und Beintrainer Einstellrad

Einstellbare Widerstandsstufen

Trainingsprogramme sind nicht unbedingt erforderlich, können das Training aber interessanter und auch effektiver machen. Mini Heimtrainer verfügen nicht, klappbare Geräte selten über Trainingsprogramme.

Ihnen bleibt in jedem Falle, die manuelle Widerstandsregelung einzusetzen. Hochwertige Heimtrainer sind häufig mit Herzprogrammen (HRC Funktion) ausgestattet. Diese achten darauf, dass das Herz nicht überlastet, aber dennoch gefordert wird. Deshalb sind solche Programme gerade im Reha-Bereich unerlässlich.

 

Wattpogramme

Wattprogramme haben ihre Berechtigung immer dann, wenn es um ein medizinisches Training geht. Und zwar unabhängig davon ob Sie einen Heimtrainer mit Rückenlehne oder ohne Lehne einsetzen. Wenn also die Trainingsanforderungen vom Arzt oder Therapeuten in Watt vorgegeben werden, müssen Sie in der Lage sein, diese umzusetzen.

Aber auch Profisportler benötigen eine Anzeige ihrer Leistung in Watt. Solche Anzeigen bieten nur hochwertige Geräte, die dann auch offiziell die Bezeichnung Ergometer führen dürfen. Dafür müssen sie für die Klasse HA zertifiziert sein. Dazu gehört auch, dass die Anzeigen sehr genau sein müssen. Wollen Sie mehr zu diesem Thema wissen, klicken Sie auf ☛ „ Unterschied zwischen Heimtrainer und Ergometer “.

 

Welcher Heimtrainer hat verstellbare Pedale?

Die Kurbellänge ist bei den Heimtrainern fest. Jedoch gibt es aber die Möglichkeit, mit einem Kurbelverkürzer die Kurbellänge einzuschränken. Davon können beispielsweise Personen mit kurzen Beinen profitieren. Aber auch im Reha-Bereich kommen diese Verkürzer zum Einsatz, wenn die Knie nicht zu sehr gebeugt werden dürfen.

In der Regel wird man je Seite einen Verkürzer einsetzen müssen. Die Preise liegen zusammen bei über 200 Euro. Der Kurbelverkürzer kann auch unterschiedliche Beinlängen ausgleichen. Dann reicht in der Regel ein Kurbelverkürzer. Produkt ☛ Kurbelarmverkürzer und Pendel.

 

 

 

 

Welche Muskeln werden trainiert?

Klappbare Heimtrainer mit Rückenlehne

Auf dem klappbaren Heimtrainer ist die Sitzposition – wie beim stationären Fahrrad-Heimtrainer auch – leicht nach von gebeugt. Deshalb werden insbesondere die Beinmuskeln, aber – weniger intensiv – auch die anderen Muskeln des Unterkörpers trainiert. Selbst die Muskeln der Arme, des Oberkörpers und der Schulterbereich profitieren, wenn auch nur in geringem Maße.

Mini Heimtrainer mit externer Rückenlehne

Mini Heimtrainer sind zwei Geräte in einem. Darum ist es möglich, die Arme, den Schulterbereich und den Oberkörper zu trainieren. Außerdem können Sie mit dem gleichen Gerät die Muskulatur der Beine  trainieren. Deshalb heißen sie auch Arm- und Beintrainer. Zusätzlich werden durch die Sitzposition die Gelenke geschont und der Rücken wird durch die Stuhl- oder Sessellehne entlastet.

 

Liegeergometer mit Rückenlehne

Liegeergometer sind konstruktionsbedingt immer mit einer Rückenlehne ausgestattet. Die Sitzposition ist im Unterschied zu anderen Fahrrad-Heimtrainern gerade und die Beine sind horizontal ausgerichtet. Dadurch werden die Gelenke entlastet, die Muskulatur des Oberkörpers wird kaum aktiviert. Es profitieren nur die Beine.

 

 

 

 

Welcher Heimtrainer zum Abnehmen und Kalorien verbrennen?

Kalorien werden verbrannt durch die Arbeit der Muskeln. Dabei hängt es davon ab, welche Muskelgruppen wie lange und intensiv aktiviert werden. Wer in erster Linie zum Ziel hat, abzunehmen, sollte über ein Crosstrainer oder Rudergerät nachdenken. Bei beiden Geräten werden die Muskeln des Unter- und Oberkörper intensiv gefordert. Das können die Fahrrad-Heimtrainer nicht leisten. Jedoch arbeiten Sie in jedem Falle gelenkschonender.

 

Wie wird richtig trainiert und was ist zu beachten?

Sitzposition und Rückenlehne

In diesem Artikel dreht sich alles um Heimtrainer mit Rückenlehne. Deshalb ist die richtige Sitzposition so wichtig. Die Rückenlehne gibt grundsätzlich die Körperhaltung vor. Diese ist gerade, im Gegensatz zu der vorgebeugten Haltung auf dem Fahrrad-Heimtrainer.

Die Rückenlehne soll dem Oberkörper Halt geben und die Muskeln gleichmäßig belasten. Deshalb achten Sie darauf, dass Sie bequem sitzen und Verspannungen vermeiden. Die Pedalen sollen immer fließend und geschmeidig zu treten sein.

 

So trainieren Sie richtig

Wenn Sie mit dem Mini Heimtrainer trainieren, vergewissern Sie sich, das Ihr Gerät rutschfest steht. Eine bewährte Möglichkeit besteht darin, das Trainingsgerät vor einen festen Gegenstand zu stellen.

Ihre Füße sollten bequem auf den Pedalen liegen und nicht davon abrutschen. Ideal sind verstellbare Pedalschlaufen, die sich perfekt an Ihre Füße anpassen lassen.

Die ersten Minuten Ihres Trainings sollten zum Ziel haben, die Muskeln aufzuwärmen. Dazu reicht gemütliches Treten bei ganz geringer Bremsleistung. Danach steigern Sie allmählich Ihre Leistung und gehen in Ihr gewünschtes Trainingsprogramm über.

Trinken Sie schon vor dem Training genügend Wasser und stellen Sie die Trinkmenge für das gesamte Training griffbereit hin. Während des Trainings verlieren Sie Flüssigkeit und Mineralien, die Sie anschließend wieder auffüllen müssen.

Nach jeder Trainingseinheit benötigt der Körper Zeit zur Regeneration. Einsteiger brauchen längere Erholungszeiten. Das können zu Anfang durchaus mehrere Tage sein.

Was noch ganz wichtig ist: Überfordern Sie sich nicht. Pausen zur Regeneration sind unerlässlich.

 

 

 

 

Was kosten die Heimtrainer mit Rückenlehne?

Die klappbaren Heimtrainer warten mit einer Preisspanne von 150 Euro bis 250 Euro auf.

Die Mini Heimtrainer auch Arm- und Beintrainer genannt, liegen in der unteren Preisklasse von knapp 100 Euro bis 200 Euro.

Die Liegeheimtrainer / Liegeergometer beginnen bei ca. 300 Euro und nach oben hin sind kaum Grenzen gesetzt. Entscheidend für den Preis sind Ausstattung und Qualität bis hin zur Studioqualität.

 

 

 

 

Vor- und Nachteile ➤➤ der Heimtrainer mit Rückenlehne

 Die Vorteile

 

Die Vorteile der klappbaren Heimtrainer mit Rückenlehne

  • Klappbarer HeimtrainerPlatzbedarf – Auf- und Abbau: Eine kleine Stellfläche reicht aus. Auf- und Abbau geschieht mit ganz wenigen Handgriffen.
  • Herz-Kreislauf-System: Einschließlich Blutzirkulation und Ausdauer können verbessert werden.
  • Muskelaufbau: Beine und leicht auch der Oberkörper werden Trainiert. Einsetzbar auch z.B. nach Operationen, Knochenbruch, Schlaganfall etc.
  • Kosten: Erschwingliche Preise zwischen unter 150 Euro und 250 Euro.

 

 

 

Die Vorteile der Mini Heimtrainer mit externer Lehne

  • Platzbedarf: Sie benötigen kaum Platz und sind überall einsetzbar – sogar im Urlaub.
  • Kurzer Pedalweg und kleiner Kurbelradius: Gut für Menschen mit Problemen der Kniegelenke, weniger gut für gesunde Personen.
  • Arm- Beintrainer DeskCycle Mini HeimtrainerBequemer Einstieg: Trainingsgerät und Sitzgelegenheit sind getrennt von einander. Somit bestehen keine Hürden, über die man steigen muss.
  • Muskelaufbau: Der Beine und Arme z.B. nach Operationen, Knochenbruch, Schlaganfall etc.
  • Muskulatur der Beine und Arme: Können getrennt trainiert werden.
  • Herz-Kreislauf-System: Einschließlich Blutzirkulation und Ausdauer können verbessert werden.
  • Bei starkem Übergewicht: Oft die einzige Trainingsmöglichkeit und für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit oder unsicherem Stand.
  • Für Senioren geeignet: Aber auch für viele Personen mit körperlichen Einschränkungen.
  • Rückenschonend: Durch die Rückenlehne.
  • Gelenkschonend: Durch die Sitzposition ist der Druck auf die Gelenke geringer als bei einem Fahrrad-Heimtrainer. Die Gelenke werden bewegt aber nicht zu sehr belastet.
  • Individuelle Sitzgelegenheit: Ob Stuhl, Sessel oder liegend, alles ist möglich.
  • Kosten: Preisgünstig um die 50 bis 200 Euro.

 

 

Die Vorteile der Liegeergometer

  • Bequemer Einstieg: Trainingsgerät und Sitzgelegenheit sind getrennt von einander. Somit bestehen keine Hürden, über die man steigen muss.
  • Muskelaufbau: Der Beine z.B. nach Operationen, Knochenbruch, Schlaganfall etc.
  • Herz-Kreislauf-System: Einschließlich Blutzirkulation und Ausdauer können verbessert werden.
  • heimtrainer mit Rückenlehne skandikaFür Senioren geeignet: Aber auch für viele Personen mit körperlichen Einschränkungen und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit oder unsicherem Stand.
  • Rückenschonend: Durch die Rückenlehne.
  • Gelenkschonend: Durch die Sitzposition ist der Druck auf die Gelenke geringer als bei einem Fahrrad-Heimtrainer. Die Gelenke werden bewegt aber nicht zu sehr belastet.
  • Sitzgelegenheit: Ein großer, breiter Sitz ersetzt den sonst üblichen Sattel.
  • Sitzposition: Die niedrige Sitzhöhe sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und gibt einigen Personen das Gefühl von mehr Sicherheit und Standfestigkeit.
  • Belastbarkeit: Einige Geräte können bis zu 150 kg belastet werden.

 

 

Die Nachteile

 

Die Nachteile der klappbaren Heimtrainer mit Rückenlehne

  • Nutzbarkeit der Rückenlehne: Wegen der vorgebeugten Sitzhaltung beim Training ist eine Nutzung nicht möglich, außer man fährt freihändig. Dann gibt die Rückenlehne Halt.
  • Hoher Einstieg: Gerät ist für viele Personengruppen deshalb nicht oder nur mit Hilfestellung einsetzbar.
  • Standfestigkeit: Nicht ideal für Personen mit unsicherem Stand oder hohem Gewicht.
  • Nicht für Fortgeschrittene oder Sportler: Die Herausforderungen beim Training sind zu gering, außerdem fehlt es an Programmen.

 

Die Nachteile der Mini Heimtrainer

  • Rutschgefahr: Je nach Untergrund und Sitzposition kann sich der Mini Heimtrainer verschieben.
  • Kurzer Pedalweg und kleiner Kurbelradius: Für gesunde Personen nicht die beste Wahl, jedoch gut für Personen mit Knieproblemen.
  • Muskelaufbau und Fettabbau: Ist nicht so effektiv wie auf dem Fahrrad-Heimtrainer.
  • Programme: Es können keine Trainingsprogramme abgerufen werden.
  • Nicht für medizinische Zwecke: Weil Pulskontrolle und Watt-Programme fehlen.
  • Nicht für Fortgeschrittene oder Sportler: Die Herausforderungen sind zu gering, außerdem fehlt es an Programmen.

 

Die Nachteile der Liegeergometer / Liegeheimtrainer

  • Große Standfläche:  In vielen Wohnungen fehlt leider der Platz dafür, es lohnt sich aber genau nachzumessen, ob nicht doch eine Möglichkeit besteht.
  • Muskelaufbau und Fettabbau: Sind nicht so effektiv wie auf einem Fahrrad-Heimtrainer.
  • Kalorienverbrauch und Gewichtsreduktion: Ist geringer als auf dem Fahrrad-Heimtrainer.
  • Kosten: Baubedingt und wegen der vielfältigen Ausstattung werden Geräte ab 300 Euro aufwärts angeboten.

 

 

 

 

Wichtige medizinische Hinweise

 

Wichtig: Wenn Sie sich krank fühlen, bei Unwohlsein, Schwindelgefühlen oder Fieber, sollten Sie Ihr Training gar nicht erst beginnen oder sofort beenden. Überfordern Sie sich nicht und bauen Sie Regenerationszeiten ein. Beginnen Sie das Training immer mit einer Aufwärmphase indem Sie mit wenig Bremswiderstand anfangen und sich dann langsam steigern.

 

Benutzen Sie grundsätzlich nur einen Heimtrainer mit Magnetbremse. Damit ist sichergestellt, dass der Tritt fließend und geschmeidig ist und die Gelenke schonend behandelt werden. Achten Sie auch darauf, dass Sie genügend Flüssigkeit und Mineralien zu sich nehmen. Trainieren Sie – wenn es geht – bei offenem Fenster. Vermeiden Sie ein Training unmittelbar nach dem Essen.

 

Mit dem Arzt besprechenWichtig: Auf dieser Seite finden Sie viele bedenkenswerte Tipps und Hinweise. Alle diese Angaben sind von allgemeiner Natur und können sich auch nur auf Gesunde beziehen. Außerdem ist jeder Mensch individuell verschieden.

Sprechen Sie deshalb grundsätzlich Ihre Übungen und Trainingsabläufe mit Ihrem Arzt und Therapeuten ab, die Ihre gesundheitliche und persönliche Situation genau kennen.

Der richtige Einsatz eines Heimtrainers kann Ihnen dann viel Freude, Gesundheit und Fitness bereiten. Viel Erfolg beim Training.

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT

 

Weitere Ratgeber und Artikel, die Sie interessieren könnten

 

 

Mini Heimtrainer für Senioren Handshake

Wir hoffen, dass Sie die gesuchten Informationen gefunden haben

und wünschen Ihnen einen guten Kauf und eine erfolgreiche Zeit.

Viel Freude und gute Ergebnisse beim Training.

 

Unser Motto: GUT BERATEN = GUT GEKAUFT